Die Voraussetzungen für ein Gründach
Wird geladen … 34 view(s) 3 min read
Die Voraussetzungen für ein Gründach

Die Voraussetzungen für ein Gründach

Sind Sie daran interessiert, ein Gründach auf Ihrem Haus oder Ihrem Firmengelände zu installieren? Dann denken Sie zuerst an die Voraussetzungen. Zum Beispiel ist nicht jede Art von Dach für ein Gründach geeignet und es gibt auch eine Reihe wichtiger allgemeiner Regelungen. Wir machen eine klare Auflistung, um jegliche Behinderung zu vermeiden. 

Voraussetzungen (un)geeignete Dächer

Nicht jedes Dach ist für ein Gründach geeignet. Denken Sie an Wellbleche, es sei denn, sie sind aus Eternit und haben genügend Balken darunter und sind daher dick genug. Auch Zinkdächer und Ziegeldächer sind nicht geeignet. Bei Ziegeldächern müssen die alten Ziegel entfernt und das Dach komplett neu gedeckt werden. Ein Zinkdach kann den organischen Säuren, die auslaugen, nicht standhalten und ist auch nicht ausreichend wasserdicht. Dächer, die sich für ein Gründach eignen, sind Dachkonstruktionen mit Dachleder oder Mastix, auch EPDM oder Bitumen genannt. Darüber hinaus sind auch Betondächer und Dächer mit einer Neigung von bis zu 45 Grad geeignet.

Genehmigungsbedingungen

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie beachten sollten, ist die Beantragung einer Genehmigung. Eine der Bedingungen, auf die Sie bei der Installation eines Gründachs stoßen können, ist, dass dies nicht ohne Genehmigung erfolgen kann. Dazu kann eine Umgebungsgenehmigung; erforderlich sein. Im Falle von Veränderungen des Erscheinungsbildes, z.B. Ihres Hauses, kann es notwendig sein, diese Genehmigung zu beantragen. Entscheiden Sie sich für ein intensives Gründach auf Ihrem Haus? Wenn ja, müssen Sie eine Baugenehmigung beantragen. Bei einem extensiven Gründach ist dies komplizierter. Bei einem extensiven Dach hängt dies von einer Reihe von Faktoren ab, wie zum Beispiel der Größe und dem Gewicht des Gründachs. Bitte beachten Sie, dass es sich immer um das Nassgewicht handeln sollte, dann ist das Dach schwerer als bei trockenem Pflanzenwuchs. Bei leichten Dächern brauchen Sie wahrscheinlich keine Genehmigung zu beantragen. Es ist also von Situation zu Situation unterschiedlich. Überprüfen Sie immer vorab ob Sie eine Genehmigung benötigen, oder konsultieren Sie Ihre lokale Behörde.

Voraussetzungen für Zuschüsse

Immer mehr Gemeinden entscheiden sich für eine Subventionierung von Gründächern. Auf diese Weise fördert die Gemeinde die Umwelt und die Lebensqualiät in der Umgebung. Ob Sie einen Zuschuss für die Installation Ihres Gründachs erhalten, hängt von den Bedingungen der jeweiligen Gemeinde, Provinz oder Kommune ab. Prüfen Sie daher immer sorgfältig die Voraussetzungen.

Kontact met Sempergreen

Haben Sie Fragen zu den Bedingungen einer Dachbegrünung oder wünschen Sie eine Beratung? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich. 

Back to top